Termin am Bewegungsraum

Bollywood-Tanz  umfasst Modetänze und Partytänze, die sich an die Tanzeinlagen indischer Filme anlehnen. Namensgeber ist Bollywood, die größte indische Filmproduktion in Mumbai. In indischen Filmen wird die jahrtausendealte indische Tradition der Verbindung von Schauspiel, Gesang und Tanz auf moderne Art weitergeführt. Darum wurden auch seit Einführung des Tonfilms immer Gesangs- und Tanzszenen eingebaut, die einen…

Rehabilitationssport, kurz Rehasport, ist eine für behinderte und von einer Behinderung bedrohte Menschen entwickelte Leistung mit dem Ziel, die Betroffenen auf Dauer in das Arbeitsleben und in die Gesellschaft einzugliedern. Er wird primär von den Krankenkassen mit dem Ziel der Hilfe zur Selbsthilfe zur Verfügung gestellt und über einen begrenzten Zeitraum bewilligt. Wir bitten um…

Rehabilitationssport, kurz Rehasport, ist eine für behinderte und von einer Behinderung bedrohte Menschen entwickelte Leistung mit dem Ziel, die Betroffenen auf Dauer in das Arbeitsleben und in die Gesellschaft einzugliedern. Er wird primär von den Krankenkassen mit dem Ziel der Hilfe zur Selbsthilfe zur Verfügung gestellt und über einen begrenzten Zeitraum bewilligt. Wir bitten um vorherige…

Das Ziel von Rücken-Fit ist, durch funktionelle Alltagsbewegungen wie z.B. Kräftigung der Tiefenmuskulatur und Stabilisierung der Wirbelsäule, einen gesunden Rücken ohne Haltungsprobleme und Schmerzen zu haben. Durch abwechslungsreiche Übungen und entspannte Atmosphäre haben wir Freude am Sport und erlangen schon am Ende der Stunde ein positives Körpergefühl.

Yin Yoga ist ein passiver Yogastil, die Übungen werden sehr lange gehalten und fast nur im Sitzen und Liegen praktiziert. Durch die lange Haltedauer (3-5 Minuten)wird am tiefer liegenden Bindegewebe, den Faszien, gearbeitet. So können Haltungsmuster aufgebrochen und die Muskulatur optimal gedehnt werden Bei dieser Yogapraxis wirst du diese „Körperpflege“ erlernen  und dich als Ganzes…

Alles über den dynamischen Yogastil im Flow Vinyasa Yoga ist eine Abwandlung des Hatha Yoga. Anders als beim eher statischen und kräftigenden Hatha Yogastil, geht es in einer Vinyasa Stunde sehr dynamisch zu. Die Körperübungen, die sogenannten Asanas, werden nicht einzeln geübt, sondern in fließenden Bewegungen aneinandergereiht. Ein verbindendes Element der Stile ist die Atmung: Wie…

Was ist SlowYoga? SlowYoga ist ein weiterentwickeltes Übungskonzept und wirkt gegenteilig zum aktiven Hatha Yoga. Es ist wichtig, dass keine spirituelle Dimension vorgegeben wird. SlowYoga dient einzig und allein zur ganzheitlichen Entspannung und maximalen Dehnungsmöglichkeit aller Muskel, Sehnen und Bänder. Ein großes Augenmerk liegt auf der achtsamen Atmung und möchte zum Erleben und zu der…

PILATES ist eine sanfte, aber überaus wirkungsvolle Trainingsmethode für den Körper und auch den Geist – ein systematisches Körpertraining, erfunden und entwickelt von Joseph H. Pilates. Einzelne Muskeln oder Muskelpartien werden ganz gezielt aktiviert, entspannt oder gedehnt. Nicht die Quantität, sondern die Qualität der PILATES-Übungen zählt und die Atmung wird mit den Bewegungen koordiniert. Besonderes…