Diese Yogapraxis ist eine Kombination von langsamen und intensiven Haltungen, als auch dynamischen Flows. Nach einer kurzen Meditation und Pranayamaübungen (Atemübungen), beginnen wir mit mehreren Sonnengrüßen und gehen dann in ruhigere Asanas (Körperstellungen), welche auch mal länger gehalten werden. Das Gleichgewicht von Körper und Geist steht im Vordergrund. Namasté!    

Rehabilitationssport, kurz Rehasport, ist eine für behinderte und von einer Behinderung bedrohte Menschen entwickelte Leistung mit dem Ziel, die Betroffenen auf Dauer in das Arbeitsleben und in die Gesellschaft einzugliedern. Er wird primär von den Krankenkassen mit dem Ziel der Hilfe zur Selbsthilfe zur Verfügung gestellt und über einen begrenzten Zeitraum bewilligt. Wir bitten um…

Qigong ist eine chinesische Meditations,- Konzentrations- und Bewegungsform zur Kultivierung von Körper und Geist. Es kann im Stehen und auch im Sitzen ausgeübt werden. Durch die Qigong-Übungen werden Körper, Seele und Geist wahrgenommen. Das Ziel ist eine Harmonisierung der Lebensenergie Qi, so dass diese wieder ungehindert den Körper durchströmen kann. Stärke mit Qigong dein Immunsystem!